2

Erika und die zweite Welle

Biographie-Theater in Zeiten von Corona

 

 

"Ich war aber absolut nicht verlegen zu sagen,

was ich zu sagen hatte. Nämlich..." (E.Cremer)

 

Erikas Herz schlägt seit ihrer Kindheit für die Naturwissenschaften. Die 

physikalische Chemie hat es ihr besonders angetan. Doch wie kann sie sich in

dieser Männerdomäne durchsetzen? Vor allem in Zeiten einer weltweiten Krise? Sie 

trotzt den (un-)vorhersehbaren Hindernissen und verfolgt entschlossen ihre 

Leidenschaft. Denn sie ist überzeugt:

Ihr Leben dient der Wissenschaft.

Ein Biographie-Theater der besonderen Art,

mit chemischen Live-Experimenten veredelt

und mit raffiniertem Tanz verfeinert.

 

Konzeption, Ausarbeitung und Ausführung durch das Bogen-Szenario

Schauspiel Eva Maria Kirschner / Tanz Martina Strasser / Regie und Technik

Wolfgang Viertl-Strasser / Photos Mathias Brabetz / Graphik Simona Schett

 

01.10. Kurzentrum Vivea (Umhausen)

02.10. Kurzentrum Vivea (Umhausen)

 

Beginn 20:00 (Einlass 19:30)

Eintritt 16€/14€ ermäßigt*

* Ermäßigung für Lehre, Schule, Studium, Zivil- und Präsenzdienst

   Ticket für die Veranstaltung online hier buchbar.

**Wir bitten Tickets online zu kaufen! Für alle, die diese Möglichkeit nicht nützen können, steht folgende Hotline zur Verfügung: 0650 4633358

0
0